ENERGIE

WEITERENTWICKLUNGEN UND TRENDS UM DAS THEMA ENERGIE

Die Weiterentwicklung des Energiesystems hin zu einer ressourcenschonenden und klimaverträglichen Energieversorgung nimmt einen zentralen Stellenwert in der Diskussion um die Gesellschaft der Zukunft ein. Regenerative und erneuerbare Energieträger spielen dabei eine zentrale Rolle, wie auch Energieeffizienz und die notwendige Transformation von Industrie und Verkehr.

HOME » ENERGIE

Abenteuer Auslandssemester

Abenteuer Auslandssemester

Mit der FH Burgenland auf Reisen – Studierende erhalten die Möglichkeit, während des Studiums Auslandserfahrung zu sammeln. Sei es an einer anderen Hochschule oder zu Forschungszwecken für die Abschlussarbeit. Zwei Studierende berichten von ihren Erfahrungen in Finnland und Wales.

 


>>>
SCIAM_Digital__Holzmarkt_300x300
2016 wurde die ASCR wurde als bestes Smart Project der Welt ausgezeichnet. Nun startet die zweite Projektphase: ASCR 2023.

Sprechende Häuser in aspern Seestadt

In aspern Seestadt treten künftig Häuser in Dialog und „sprechen sich ab“ in punkto Energiebedarf oder kommunizieren mit Bewohnern und Infrastruktur.


>>>
Scania R 450 ist verbrauchs- und umweltfreundlichstes Nutzfahrzeug seiner Klasse | (c) Scania

Sparsam und trotzdem schnell

Der Scania R 450 gewinnt die Auszeichnung „Green Truck 2019“ und wird zum verbrauchs- und umweltfreundlichsten Nutzfahrzeug seiner Klasse gekürt. Mit diesem Sieg überzeugt Scania zum dritten Mal in Folge - mit einer Zugmaschine, die sich durch herausragende Kraftstoffersparnis und Nachhaltigkeit auszeichnet.


>>>
Stefan Ziegert | SCANIA | Foto: Olaf Nitz

Treibstoff der Zukunft?

Bei unseren deutschen Nachbarn bekommen Erdgasfahrzeuge Aufwind. Der Staat fördert ihre Anschaffung, befreit sie vorerst von der Maut und gewährt dem Treibstoff eine Steuerermäßigung. In Österreich ist dazu noch nichts geplant.


>>>
Foto: Alexander Müller

Umstieg auf erneuerbare Energien hilft Klima und Wirtschaft

Die fortschreitende Erderwärmung und ihre Folgen für Mensch und Wirtschaft sowie Maßnahmen, die dagegen ergriffen werden können, standen im Fokus der diesjährigen Energiekonferenz „Energy Tomorrow“ von TPA. Neben aufrüttelnden Fakten zum Klimawandel wurden auch innovative Konzepte vorgestellt, mit denen Forschung und Unternehmen dagegen ankämpfen. Deutlich wurde: An Dekarbonisierung, optimierten Speichersystemen für alternative Energien und Künstlicher Intelligenz für mehr Energieeffizienz führt kein Weg vorbei.


>>>
FH Burgenland Labor Campus Pinkafeld | Umweltjournal | (c) FH Burgenland

Studenten Know-how international gefragt

FH Burgenland Student unterstützt international erfolgreiches Unternehmen in Großbritannien. Individuelle Organisation ermöglicht Studierenden, für ihre Masterarbeit auch im Ausland zu forschen


>>>
Wird geladen...

HOME » ENERGIE